Die Weinstöcke

Die Weinstöcke
Die Weinstöcke

Die angebauten Sorten

Die Weinbauern der DOC Cirò und Melissa haben immer auf eine Wertsteigerung der bodeneigenen Sorten abgezielt, indem sie vor allem die sehr alten Weinstöcke, als Sprösslinge des Landes, nutzbar gemacht haben. Oft findet man sehr dichte Anlagen von Weinstöcken, deren Ertrag zwar geringer, die Qualität aber umso höher ist. Die Beziehung zwischen Weinstock und Land ist so eng, dass sie zusammenzuleben scheinen, ihre Identität und ihr Bild sind unzertrennlich, wie es sich bei den Weinen Gaglioppo, Greco nero und Greco bianco aus Cirò und Melissa zeigt.