DOC Cirò

DOC Cirò
DOC Cirò


DOC Cirò

Cirò Rotwein

Der Rotwein wird fast ausschlieβlich aus den Trauben des Gaglioppo gewonnen, nur zu einem sehr geringen Teil werden auch andere Trauben verwendet (toskanischer Trebbiano und Greco nero).

Wahrnehmungsprofil
Er ist von einer leuchtenden und transparenten Rubinfarbe und enthält eine elegante fruchtige und blumige Note. Er hat eine ausgesprochene Persönlichkeit und seine Geschmacksvielfalt erinnert an rote Früchte, Sauerkirsche, Rhabarber bis zu süβen Gewürzen. Sein Körper hat das richtige Gleichgewicht zwischen Frische und Schwere und ist zugleich intensiv und weich mit einem lange andauernden fruchtigen und mandelartigen Nachgeschmack.


Cirò Rosé

Der Rosé wird aus den Trauben des Gaglioppo hergestellt und nur zu einem sehr geringen Teil werden auch andere Trauben verwendet (toskanischer Trebbiano und Greco bianco).

Wahrnehmungsprofil
Die leuchtende und intensive Farbe rosa, zuweilen kirschrot oder klar, ist eine schöne Umrahmung für den geschmackvollen Cirò Rosé. Der Gaglioppo zeigt sich von einer schönen blumigen Geschmacksvollendung, die von Hagebutte und Pfingstrose zu aromatischen Kräutern wie Salbei, Lavendel und Thymian bis zu Früchten wie Himbeere, Sauerkirsche und Walderdbeere geht. Ein Rosé aus dem Süden. Seine weiche Struktur hat einen eleganten säuerlichen Ausläufer, der einen perfekten Geschmacksausgleich ermöglicht. Zu Beginn hat er einen intensiven, angenehmen mandelartigen Geschmack, der in einen langanhaltenden, fruchtigen Nachgeschmack übergeht.


Cirò Weiβwein

Der Weiβwein wird aus der Traube des greco bianco gewonnen, der bis zu maximal 10% Trauben des toskanischen Trebbiano beigefügt werden.

Wahrnehmungsprofil
Der Weiβwein Cirò hat immer eine leuchtende strohgelbe Farbe. Sein blumiger Duft reicht von den Noten des Weiβdorn und Jasmin in magischer Mischung zu tropischen Früchten, Pfirsich und Birne. Seine angenehme aromatische Feinheit von Salbei und grünem Apfel deutet auf einen entschiedenen, aber gefälligen Körper hin, der ein optimales Gleichgewicht zwischen Frische und Schmackhaftigkeit aufweist, eine Spur von Zitrusfrüchten enthält und im Nachgeschmack an Anis erinnert.


Scarica il disciplinare

Download